Farben

 

Schmincke Acrylfarben

Zum Einsatz kommen hochwertig, pigmentierte Acrylfarben der Firma Schmincke. Sie gibt es in lasierend/transparente und opaque, also deckende Farben. 
Mit gezielten Einsätzen von Zusätzen und Medien können die Farben gestreckt, von der Pigmentierung her abgeschwächt und für den entsprechenden Bedarf angepasst werden. 
Aus deckenden Farben, können mit Wasser gemischt, die Transparenz erhöht werden. 
Eine für mich nicht mehr weg zu denkende Farbpalette, die Museumsqualität erreicht und bei vielen Farben auch durch den Hersteller garantiert ist.

Zum Großteil der Bilder, gerade auf Leinwände und Reinzeichenkarton kommen diese Farben zum Einsatz.

Viele Farben, gerade die Primärfarben gibt es auch in 250ml oder 1.000ml Gebinde.

Schmincke legt einen sehr hohen Wert auf die Lichtbeständigkeit. Für Auftragsarbeiten kommen ausschließlich die hochwertigen Schmincke Farben zum Einsatz. 

Was bedeutet Lichtbeständigkeit?

Lichtechtheit ist farbliche Beständigkeit von Farbmitteln, Lacken und anderen Oberflächen bei längerer Beleuchtung.
Besonders Sonnenlicht mit seinem hohen UV-Licht-Anteil hat auf viele Materialien eine zersetzende Wirkung, was zu sichtbaren Farbveränderungen führen kann.

(Quelle: Wikipedia)

 

Schmincke garantiert eine Lichtbeständigkeit von über 100 Jahren.
Trotzdem empfehle ich nicht, die Bilder dem ständigen Sonnenlicht auszusetzen. 

Auf dem Schmincke Fläschchen (Beispiel oben rechts) sind 5-Sterne zu erkennen, diese Info teilt mir mit, dass diese Farbe über die höchste Lichtechtheit verfügt. Es gibt fünf von fünf möglichen Sterne.

Bisher ist mir kein anderer Hersteller bekannt, der an diese Lichtechtheit und Farbpigmentierung heran kommt.

Zudem gibt es lasierende und opaque, also deckend Farben.

Herterich Farben

Von erfahrenen Künstler, für Künstler kommen auch diese tollen Farben zum Einsatz. Die extrem gute Haftung und Farbdeckung sind eine ideale Ergänzung zu den Bildern, auf Karosserie, dem Modellbau, Custom Design, Textilien und vielen weiteren Untergründen. Diese Farben lassen sich direkt, ohne Verdünnung wunderbar verarbeiten. Ein verarbeiten der Farben ist ein echtes Erlebnis, so fein und flüssig...die wollte ich zu den Schmincke Farben nicht mehr missen.

Aquarellfarben

Flüssige, hochpigmentierte Aquarellfarben von Schmincke. Diese Farben lassen sich auch mit Airbrush sprühen. Die Farben lassen sich auch mit Wasser wieder anlösen, daher ist ein Abschlussfirnis zwingend notwendig, da sonst durch Unachtsamkeit das Bild komplett zerstört werden kann.